Nicko Tours verbucht Rekordumsatz

Nicko Tours, der Spezialist für Flusskreuzfahrten, kann sich über ein erfolgreiches Geschäftsjahr freuen. In der vergangenen Saison ließen Rekordumsätze die Kassen des Veranstalters kräftig klingeln.

Nicko Tours Classica Die Stuttgarter Reederei Nicko Tours ist mit ihren europäischen Flusskreuzfahrten als Marktführer der Branche bekannt. Auch das Geschäftsjahr 2010/2011 war für den Reisespezialisten aus dem schönen Schwabenland ein großer Erfolg. Zum ersten Mal wurde ein Umsatz von 100 Millionen Euro überschritten. Wie von den Flusskreuzfahrtspezialisten zu erfahren war, konnten 115 Millionen Euro auf dem Konto verbucht werden. Damit stiegen die Umsatzzahlen gegenüber dem Vorjahr auf über 20 Prozent an.Auch die Gästezahlen sprechen eine deutliche Sprache. Gingen in der Vorsaison noch 86.350 Passagiere an Bord der Kreuzfahrtschiffe, so wurden in dieser Saison 92.000 Bordgäste gezählt. Das entspricht einem Plus von 6,5 Prozent. Auch die Schiffsauslastung kann sich sehen lassen. Sie lag bei 95 Prozent und toppte damit die Bilanz des Vorjahres.Das erfreuliche Ergebnis des vergangenen Geschäftsjahres hat die Reederei auch der guten Zusammenarbeit mit ihren Vertriebspartnern zu verdanken. Um die aktiven Buchungen der Schiffsreisen kümmern sich mittlerweile über 800 Reisebüros. Für die neue Kreuzfahrtsaison 2011/2012 strebt Nicko Tours einen weiteren Umsatzzuwachs an. 120 Millionen Euro hat sich der Veranstalter als Ziel gesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.