Princess Cruises Update

In Reaktion auf die Auswirkungen des weltweiten COVID-19-Ausbruchs und die jüngste Anordnung durch die United States Centers for Disease Control (CDC), hat Princess Cruises folgende Änderungen bekannt gegeben:

  • Absage aller Princess Kreuzfahrten mit Abfahrt vom 11.05.2020 bis einschließlich 30.06.2020
  • Absage aller Alaska-Kreuzfahrten der Coral, Grand, Pacific und Royal Princess mit Abfahrt in 2020.
  • Absage aller Alaska-Kreuzfahrten ab San Francisco mit der Star Princess sowie aller Alaska-Kreuzfahrten ab Los Angeles mit der Golden Princess mit Abfahrt in 2020.
  • Absage aller Europa-Kreuzfahrten der Enchanted Princess mit Abfahrt bis einschließlich 31.07.2020, aufgrund der erheblichen Auswirkungen des COVID-19-Ausbruchs auf Italien und unsere Schiffbaupartner.
  • Absage aller Kreuzfahrten der Sun Princess mit Abfahrt von Juni bis einschließlich 04.09.2020, aufgrund der Verschiebung der Olympischen Sommerspiele 2020.
  • Absage aller Kreuzfahrten der Diamond Princess vom 11.05.2020 bis einschließlich 04.08.2020.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.