Norwegian Sun wird 2013/2014 Norwegian Star ersetzen

Norwegian Cruise Line wird in der neuen Saison 2013/2014 wieder vier Schiffe für Kreuzfahrten in Europa einsetzen. Die Norwegian Star wird die Reisen der Norwegian Sun übernehmen.

Das US-amerikanische Unternehmen NCL hat die neuen Kreuzfahrttermine für seine Schiffe im nächsten Sommer bekannt gegeben. In der Saison 2013/2014 haben weiterhin vier Kreuzfahrtschiffe der Reederei feste Routen in Europa. Drei dieser Schiffe waren auch in der vergangenen Saison in Europa unterwegs. Dies sind sowohl die Norwegian Spirit als auch die Norwegian Jade. Bei dem Kreuzfahrtschiff Norwegian Epic wird es eine neue Kreuzfahrt geben, die die Passagiere in den westlichen Teil des Mittelmeeres führt. Die Fahrt wird vier Tage dauern. Der Zustieg auf das Schiff ist bei dieser Reise von Barcelona und Civitavecchia möglich. In den Sommermonaten können die Passagiere die Reise auch vom Hafen in Marseille antreten. Lediglich die Norwegian Sun wird im kommenden Sommer nicht mehr in Europa unterwegs sein. In der neuen Saison wird die Norwegian Star als viertes Schiff der Norwegian Cruise Line im europäischen Raum unterwegs sein. Das Kreuzfahrtschiff Norwegian Star wird die Fahrten der Norwegian Sun übernehmen.
Des Weiteren erhöht Norwegian Cruise Line das Kreuzfahrtangebot in Alaska. Neben den zwei Kreuzfahrtschiffen, die bereits in dieser Region unterwegs sind, wird es in der kommenden Saison ein weiteres Kreuzfahrtschiff in Alaska geben. NCL hat dort auch die Angebote für Rundreisen erweitert und bietet vier neue Touren an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.