Flusskreuzfahrten für Aktive und Geniesser

Während einer Flusskreuzfahrt kann man wunderbar entschleunigen – und nicht nur das. Neben den vielen Annehmlichkeiten an Bord bieten einige Veranstalter auch sehr interessante Landausflüge an. e-hoi.ch, das umfassende Buchungs- und Vergleichsportal für Kreuzfahrten weltweit mit Schweizer Kreuzfahrtexperten, präsentiert fünf Flusskreuzfahrten für Aktive und Geniesser.

Mittelthurgau_Excellence Princess_©MittelthurgauGourmet-Genuss auf der Donau

Die Flusskreuzfahrt auf der Donau mit der Excellence Princess ist ein Highlight für alle Feinschmecker. Denn für die Bordverpflegung zuständig sind nicht nur Österreichs bekannte Sterne-Köchin Lisl Wagner-Bacher und ihr Schwiegersohn Thomas Dorfer, sondern auch die Schweizer Kochlegende Oskar Marti, besser bekannt als „Chrüter-Oski“. Die Spitzenköche verwöhnen die Passagiere auf ihrer Reise bis nach Budapest mit mehreren exklusiven Gourmet-Menüs. Ausserdem besuchen die Kreuzfahrer während ihrer Stadtführung in Wien die berühmten Kaffeehäuser Demel und Sacher. In der ungarischen Hauptstadt speisen sie beim „Chef der Könige“, wie József Révész auch genannt wird. Der Gourmetkoch hat mehr als 100 Gala-Essen für Staatschefs gezaubert und serviert in seinem Restaurant landestypisches Gulasch.

Die 8-tägige Flusskreuzfahrt „Gourmet und Fluss Donau“ vom 27. September bis zum 4. Oktober 2015 auf der Excellence Princess wird vom Schweizer Flussreisen-Spezialist Reisebüro Mittelthurgau angeboten, der über sehr viel Erfahrung und Know-how im Bereich Fluss- und Hochsee-Kreuzfahrten verfügt. Die Reise ab/bis Passau kostet ab CHF 1‘995 pro Person in der Aussenkabine (Doppelbelegung). Die An- und Abreise mit dem Bus innerhalb der Schweiz sind ebenso im Preis enthalten wie die Mahlzeiten an Bord. Ausserdem inkludiert im Reisepreis sind die Ausflüge und Eintritte laut Programmbeschreibung und die Reiseleitung vom Reisebüro Mittelthurgau. Weitere Informationen und Buchung unter www.e-hoi.ch/45143.

Mittelthurgau_Paris Eiffelturm_©MittelthurgauKunst und Kultur auf der Seine

Kunstliebhaber sind auf dieser Flussreise mit der Excellence Royal im Norden Frankreichs genau richtig. Die Tour führt von Paris zu den endlosen Stränden der Côte Fleurie im Nordwesten des Landes. In Frankreichs Hauptstadt haben die Kreuzfahrer genügend Zeit, die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu besichtigen. Als besonderes Highlight sehen sie in der berühmten Staatsoper Opéra Bastille de Paris, einem Meisterwerk der zeitgenössischen Architektur, die faszinierende Opernaufführung „Don Giovanni“ von Wolfgang Amadeus Mozart. Ausserdem können sie die pulsierende Metropole während einer Bootsrundfahrt auf der Seine vom Wasser aus erkunden. Anschliessend führt sie ihre Reise nach Giverny, wo sie das Wohnhaus und den Garten des grossen Impressionisten Claude Monet besuchen. Weitere Stationen der Reise sind Caudebec-en-Caux und Le Havre. Die Hafenstadt liegt direkt an der Mündung der Seine in den Ärmelkanal und ist als einziges Stadtensemble des 20. Jahrhunderts in die Liste des Unesco-Welterbes aufgenommen worden. Auch Honfleur und Rouen, die „Stadt der 100 Türme“, stehen auf dem Programm. Während ihrer Fahrt auf der Excellence Royal geniessen die Passagiere höchsten Komfort. Das Schiff zählt zu den luxuriösesten Flussschiffen Europas und fährt unter Schweizer Flagge.

Die 8-tägige Flussreise „Kunst und Kultur auf der Seine“ ist an zwei Terminen im Oktober buchbar (10.10. – 17.10.2015 und 17.10. – 24.10.2015) und kostet ab/bis Paris ab CHF 1‘595 pro Person in der Aussenkabine (Doppelbelegung). Im Preis enthalten sind die An- und Abreise mit dem Bus aus der Schweiz sowie die Mahlzeiten an Bord inklusive Kapitänsdinner und Willkommenscocktail. Ausserdem umfasst der Reisepreis die Ausflüge laut Programm und den Eintritt in die Staatsoper sowie die Reiseleitung vom Reisebüro Mittelthurgau. Weitere Informationen und Buchung unter www.e-hoi.ch/45145.

A-ROSA_Live cooking_©A-ROSAFeinschmecker-Frauen-Power auf der Mosel

Während der Flusskreuzfahrt im Moseltal mit A-ROSA FLORA kommen die Passagiere in den Genuss von drei Feinschmecker-Dinnern – zubereitet von den Gourmetköchinnen Claudia Schröter, Maria Gross und Luka Lübke. Ausserdem erhalten sie eine Weinberatung inklusive Degustation von Sommelière Verena Herzog. Für den männlichen Ausgleich auf der Reise von Köln bis nach Trier über Cochem, Bernkastel-Kues und Koblenz sorgt Chef-Pâtissier Oliver Edelmann. Ausserdem bietet A-ROSA FLORA jede Menge Möglichkeiten zur Entspannung und für sportliche Aktivitäten. Ob an den Fitnessgeräten oder beim Minigolf, in der Sauna oder auf dem Sonnendeck – hier findet jeder die Erholung, die er braucht und wünscht.

Die 6-tägige Kreuzfahrt „Gourmetköchinnen – Feinschmecken entlang der Mosel“ vom 20. bis zum 25. Oktober 2015 ab/bis Köln kostet ab CHF 836 in der Aussenkabine (Doppelbelegung). Der Preis umfasst alle Mahlzeiten an Bord inklusive der Getränkepauschale bei Buchung des Select Premium Tarifs, das Landprogramm laut Beschreibung, die deutschsprechende Reiseleitung und den Transfer vom/bis Bahnhof bis zum Schiff. Weitere Informationen und Buchung unter www.e-hoi.ch/38603.

Rivage_Scenic_Sapphire_Kabine©RIVAGE FlussreisenWandern entlang der Rhône

Aktive Kreuzfahrer kommen bei dieser Flussreise mit der Scenic Sapphire voll auf ihre Kosten. Denn sie entdecken die Schönheit Südfrankreichs nicht nur vom Schiff aus, sondern auch auf Schusters Rappen. Neben der Besichtigung von Städten wie Avignon, Lyon und Beaune erkunden sie wandernd die traumhafte Landschaft entlang des malerischen Flusses und das weltberühmte Weingebiet Côte du Rhône. Nach den Wanderungen können die Passagiere auf dem Aussichtsdeck am Bug oder bei einem Drink in der verglasten Panorama-Lounge der Scenic Sapphire ausspannen.

Die 8-tägige Kreuzfahrt „Malerisches Südfrankreich“ von Avignon bis Chalon-sur-Saône vom 5. bis zum 12. Oktober 2015 wird von dem Schweizer Flussreisen-Spezialist Rivage veranstaltet und kostet ab CHF 1‘190 in der Aussenkabine (Doppelbelegung). Im Reisepreis enthalten sind die An- und Abreise per Bus ab der Schweiz, alle Mahlzeiten inklusive Mitternachtssnack und Gala-Dinner des Kapitäns, einige Getränke und der Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung. Ausserdem gibt es an Bord kostenfreies WLAN. Weitere Informationen und Buchung unter www.e-hoi.ch/43616.

Rivage_Paar_französischer Balkon_©RivageVelotouren an den Ufern der Seine

Radelnd erkunden Kreuzfahrer die abwechslungsreiche Landschaft der Normandie bei ihrer Flussreise mit der Amadeus Diamond im Norden Frankreichs. Von Paris aus führt die Schiffstour über Giverny und Rouen bis nach Caudebec-en-Caux. An fünf Tagen bietet der Velo-Spezialist Baumeler optional ein Paket mit geführten Fahrradtouren entlang der Strecke an. Die Etappen sind zwischen 25 und 61 Kilometer lang. Erholen können sich die Velofahrer anschliessend an Bord der Amadeus Diamond, die neben Sonnendeck, Panorama-Bar, Golf-Putting-Green und Fitnessraum auch über einen Massagebereich verfügt und als jüngstes Schiff der Amadeus Premium Class neue Massstäbe in der europäischen Flusskreuzfahrt setzt.

Die 8-tägige Kreuzfahrt „Normandie & Tal der Seine“ vom 27. August bis zum 3. September 2015 wird von dem Schweizer Spezialisten Rivage angeboten und kostet ab CHF 1‘290 in der Aussenkabine (Doppelbelegung). Der Reisepreis umfasst die An- und Abreise mit dem Bus, alle Mahlzeiten inklusive Gala-Dinner des Kapitäns sowie einige Getränke und den Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung. An Bord ist WLAN kostenfrei verfügbar. Das Velopaket und unterschiedliche Fahrräder können dazu gebucht werden. Inklusive Velopaket kostet die Reise ab CHF 1‘910 je nach Reisetermin und gewähltem Rad-Modell. Weitere Informationen und Buchung unter www.e-hoi.ch/43450.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.