AIDA Update

Weitere Reiseabsagen bis einschließlich 31.05.2020

Die weltweite Ausbreitung des Coronavirus stellt derzeit die Menschen, Volkswirtschaften und Unternehmen vor noch nie dagewesene Herausforderungen. Der globale Reiseverkehr ist zum Erliegen gekommen, mit einer Normalisierung der Lage vor Ende Mai 2020 ist im Moment nicht zu rechnen. Diese außergewöhnlichen und unvorhersehbaren Umstände zwingen AIDA Cruises dazu, die vorübergehende Unterbrechung der AIDA Reisesaison auszuweiten. Somit können leider auch alle Reisen bis einschließlich 31. Mai 2020 nicht wie geplant stattfinden.

AIDA Reiseguthaben plus Bonus – Danke für Ihr Vertrauen!

AIDA liegt viel daran, Ihnen Ihren lang ersehnten Urlaub zu einem späteren Zeitpunkt zu ermöglichen. Dafür erstattet AIDA allen Gästen, deren Reise im Reisezeitraum 08.03. bis 31.05.2020 abgesagt wurde, die bisher an AIDA geleisteten Zahlungen in Form eines Reiseguthabens. Für das Vertrauen bedankt sich die Reederei zusätzlich mit einem Bonus in Höhe von 10 % auf die bereits geleistete Zahlung (gilt nur für Buchungen, bei den AIDA Cruises Reiseveranstalter ist, ansonsten nur auf den Kreuzfahrtanteil).

Das AIDA Reiseguthaben kann für Buchungen bis zum 31.12.2021 für alle AIDA Reisen aus dem vielfältigen Angebot eingesetzt werden. Auch für MyAIDA Leistungen und Bordguthaben ist das AIDA Reiseguthaben einlösbar. 

Sie möchten Ihr Guthaben inklusive 10 % Bonus nicht in Anspruch nehmen? Auf Wunsch erstattet Ihnen die Reederei selbstverständlich den bereits gezahlten Reisepreis, jedoch ohne 10 % Bonus. Hierfür wird ab Dienstag, 14.04.2020 ein entsprechendes Online-Formular zur Verfügung gestellt, welches von Ihnen ausgefüllt werden muss.

Gerne steht Ihnen das e-hoi Service Team für alle Rückfragen zu Ihren abgesagten AIDA Kreuzfahrten wie immer mit Rat und Tat zur Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.