Reederei nicko tours auf Erfolgskurs

Europas grösster Anbieter von Flusskreuzfahrten, nicko tours, meldet für die Monate Januar und Februar 2011 eine Buchungssteigerung von 30 Prozent. Der Stuttgarter Reiseveranstalter rechnet mit dem erfolgreichsten Jahr seiner Firmengeschichte.

In der immer beliebter werdenden Tourismussparte der Kreuzfahrten hat sich der Reiseveranstalter nicko tours als europaweit grösster Spezialist für Flusskreuzfahrten einen Namen gemacht. Mit der Übernahme von sieben Schiffen der Reederei Deilmann in der vergangenen Saison, konnte die Reederei ihre Flotte auf insgedamt 28 Schiffe aufstocken und damit auch ihr Angebot erweitern. Bereits 2010 brachten die Vielfalt und Originalität der Angebote dem Unternehmen ein Umsatzplus von 30 Prozent ein, mit dem nicko tours in der vergangenen Saison einen Rekordumsatz von 94 Millionen Euro erreichte.

Dieser Aufwärtstrend scheint sich auch im aktuellen Jahr fortzusetzen. Bereits im Januar und Februar wurden 30 Prozent mehr Buchungen verzeichnet als noch im Vorjahr. Inhaber und Geschäftsführer von nicko tours, Ekkehard Beller, rechnet für 2011 mit dem erfolgreichsten Jahr der Firmengeschichte und hofft, erstmals die Umsatzmarke von 100 Millionen Euro zu erreichen. Hierfür wurden bereits zwei weitere Schiffe in die Flotte aufgenommen und neue Produkte – wie beispielsweise Radkreuzfahrten auf der Donau – in den neuen Katalog integriert. Damit präsentiert sich nicko tours weiterhin als Experte für den Traumurlaub auf Flüssen – egal ob Rhein, Wolga, Nil oder sogar Yangtze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.