Reederei Transocean bietet neue Themenkreuzfahrten

Die Reederei Transocean stockt ihr Angebot auf und bietet nun auch Themenkreuzfahrten auf dem Fluss an. Das Angebot umfasst verschiedene Varianten, die jedoch nicht für alle Schiffe der Reederei buchbar sind.

Der Kreuzfahrtveranstalter Transocean aus Bremen war bisher für sein vielfältiges Hochseeangebot bekannt. Nun werden auch Flussreisen angeboten, die unterschiedlichen Themen unterliegen. Für die Saison 2012/2013 wurden drei Varianten ausgearbeitet, die sich hinsichtlich ihrer Schwerpunktsetzung unterscheiden.

Wenn die Flusskreuzfahrt den Hinweis „Landlust“ enthält, stehen unter anderem Wandern, Radreisen und Ausflüge in die Natur auf dem Programm. Der Vermerk „Genusslust“ verspricht ansprechende kulinarische Genüsse, die das Herz eines jeden Gourmets höher schlagen lassen. Reisen, die unter dem Motto „Lebenslust“ stehen, enthalten ein reiches Sportangebot sowie Tipps und Tricks von Ernährungsberatern.

Diese drei Themenreisen im Flussreisen-Segment sind für die Schiffe „Maribelle“, „Bellevue“ und „Belvedere“ buchbar. Bei der „Sans Souci“ ist dies nicht möglich, da dieses Schiff lediglich im Teilcharter für den Bremer Kreuzfahrtveranstalter fährt. Ähnlich verhält es sich mit der „Andrey Rublev“, die sich Transocean im Jahre 2012 mit dem Reiseveranstalter Plantours teilen wird. Bevor die „Andrey Rublev“ im nächsten Jahr eingesetzt wird, soll sie aber noch umfassend modernisiert werden um ihren Passagieren im Anschluss einen gehobenen Standard bieten zu können. Im Gegenzug für die gemeinsame Nutzung dieses Schiffes wird Transocean die Rachmaninov wieder abgeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.